In our daily life we encounter so many things in our inner, too, which we only may look at for a short moment, simply take as given, without devoting them a special meaning or longer attention. Often they have a very special meaning to us, such that we like to present them in a just as well special ambiente.

Täglich begegnen wir auch in unserem Innern so vielen Dingen, die wir vielleicht nur kurz betrachten, einfach nur als gegeben wahrnehmen, ohne ihnen besondere Bedeutung oder längere Aufmerksamkeit zu schenken. Oft haben sie eine ganz besondere Bedeutung, so dass wir sie in einem ebenso besonderen Ambiente darstellen wollen.

Note: We are currently building up the new subject areas. However, the permanent exhibition goes on. Some artwork may move from the current exhibition area to the new subject areas by the next time.

Bitte beachten Sie: Wir bauen die neuen Themenbereiche auf. Jedoch geht die permanente Ausstellung weiter. In der nächsten Zeit werde einige Werke aus dem laufenden Ausstellungsbereich in die neuen Themenbereiche umziehen.

Within the subject areas, click at a single picture in order to view it in full representation. Then hover to the sides of the picture shown in full in order to find arrows to continue browsing to the next or previous picture.
Please also see the catalogue of this exhibition below.

Klicken Sie in den Themenbereichen auf ein einzelnes Bild, um es in Volldarstellung zu sehen. Halten Sie dann die Maus an die Seite des voll dargestellten Bildes, um Pfeile zu finden, die Sie zum nächsten oder vorherigen Bild führen.
Bitte schauen Sie auch in den Ausstellungskatalog unten.


 


01

Traumwelten

Dream Worlds



Dream images can fascinate - and so often they stay in our memory.
Also "Dreams", adapted from the song by Fleetwood Mac and having given name to this exhibition, attends these pictures.

Traumbilder können faszinieren - und so oft bleiben sie uns in Erinnerung.
Zu diesen Bildern gesellt sich auch "Dreams", das dem Song von Fleetwood Mac nachempfunden ist und dieser Ausstellung ihren Namen gegeben hat.




02

In Deiner Nähe

Near You



Near you, I do feel myself - I admire you, I sense you, I love you - inside of me.

In Deiner Nähe fühle ich mich - ich bewundere Dich, ich spüre Dich, ich liebe Dich - in mir.




03

Closer than Close




Deep from our heart, through ourselves the way, we are, again back deeply into our heart.

Tief aus unserem Herzen, durch uns selbst, so, wie wir sind, wieder direkt tief in unser Herz.




04

Unter Realem

Under the Real



... or simply surreal. Come into our deepest innerst to find things, which could blow our minds in the truest sense.

... oder einfach surreal. Kommt in unser tiefstes Innerstes, um Dinge zu sehen, die unsere Vernunft sprengen.




05

Innere Geheimnisse

Inner Secrets



And nevertheless we do not share everything with each other - or perhaps nevertheless?

Und doch teilen wir nicht alles miteiander - oder vielleicht doch?




06

Sehnsucht

Desire



We may want something, we may long for something, we simply love something.

Wir mögen etwas wollen, wir mögen uns nach etwas sehnen, wir lieben etwas einfach.




07

Einzelne Arbeiten

Individual Work



It is our mind, who wants to pigeonhole everything. However, everything defends itself - at least tries to do so.

Es ist unser Verstand, der alles in Schubladen stecken will. Jedoch verteidigt sich alles - zumindest versucht es es.





08

Migrainogenics




There are many people, who suffer from migraine and who observe a visual phenomen called the aura. This is an artefact in the visual centre of the brain, resulting from a disturbation of certain substance concentrations (to todays knowledge) and expressing in an excitement of the "pixels". This excitement moves through the "pixels" and manifests as a colouful structure with kind of sharp-angle dents at its outside.

The aura has inspired people to artwork, artists like Vincent van Gogh and Giorgio de Chirico as well as Hildegard of Bingen with her visions, which let assume migrainic auras. Inspired by such work - and as a migraine patient, too - I simply join these people and invite others to join, too.

Caution! The look at an image with structures similar to an aura can trigger a migraine attack for certain people. If you are feeling unwell, please look away immediately.

As so often I have suffered from a migraine attack after looking at such structures, I called this subject area Migrainogenics - so to say.


Es gibt viele Menschen, die an Migräne leiden und ein visuelles Phänomen beobachten, das man Aura nennt. Dies ist ein Artefakt im Sehzentrum des Gehirns, das von einer Störung in der Konzentration von bestimmten Sustanzen herrührt (nach heutiger Erkenntnis) und sich in einer Erregung der "Pixel" ausdrückt. Die Erregung wandert über die "Pixel" und manifestiert als farbige Struktur mit spitzwinkligen Zähnen an der Außenseite.

Die Aura hat Menschen zu Kunstwerken inspiriert, so Künstler wie Vincent van Gogh und Giorgio de Chirico und auch Hildegard von Bingen mit ihren Visionen, die eine Migräneaura vermuten lassen. Von solchen Arbeiten inspiriert - und auch als Migränepatient - folge ich einach diesen Menschen und lade andere dazu ein, auch zu folgen.

Vorsicht! Der Anblick eines Bildes mit Strukturen ähnlich einer Aura kann bei bestimmten Menschen einen Migräneanfall auslösen. Bei unwohlem Gefühl bitte sofort wegschauen.

Nachdem ich so oft schon einen Migräneanfall nach Betrachten solcher Strukturen hatte, nannte ich diesen Themenbereich Migrainogenics - so zu sagen.



Catalogue of the exhibition
The catalogue offers you a detailed description of the entire exhibition and all the exponates.
Catalogue - Dreaming.pdf (1.42MB)
Catalogue of the exhibition
The catalogue offers you a detailed description of the entire exhibition and all the exponates.
Catalogue - Dreaming.pdf (1.42MB)


Katalog der Ausstellung
Der Katalog bietet Ihnen eine ausführliche Beschreibung der kompletten Ausstellung und aller Exponate an.
Katalog - Träumereien.pdf (1.42MB)
Katalog der Ausstellung
Der Katalog bietet Ihnen eine ausführliche Beschreibung der kompletten Ausstellung und aller Exponate an.
Katalog - Träumereien.pdf (1.42MB)